Glunz & Jensen

iCtP PlateWriter Systeme


Die iCtP PlateWriter Systeme von
Glunz & Jensen ermöglichen auch kleineren
Druckereien den Umstieg auf chemiefreies CTP.


Die PlateWriter-Systeme sind die ersten CtP Tintenstrahlsysteme der Branche,
die druckfertige
Aluminium Druckplatten ohne chemische Entwicklung herstellen.


Die PlateWriter Systeme haben eine innovative Technologie,
die neue Standards für Kosten, Flexibilität und Geschwindigkeit
für den Offsetdruck in allen Druckformaten schafft.

Computer to Plate (CtP)
mit Tintenstrahltechnologie

Hochauflösendes Tintenstrahl CTP System zur Produktion von iPlate Aluminium-Druckplatten

  • Auflösung 1.440 x 1.440 dpi oder 2.880 x 2.880 dpi

  • Bebilderung mit 10-Kanal-Druckkopf, 360 Düsen x 10 Zeilen

  • Plattenstärken von 0,15 bis 0,3 mm

  • Plattenbreite von 210 bis 650 mm

  • Plattenlänge von 311 bis 914 mm

  • max. Bebilderungsformat 633 x 909 mm

  • Bebilderungsgeschwindigkeit: z.B. Platte 400 x 511 mm 2:53 Min. / 605 x 745 ca. 6:05 Min.

  • integrierte Finisher-Station mit Gummierungssystem und Trockner,

  • RIP-Server-PC mit Harlequin-RIP optimiert für iCtP und AM Raster bis 200 lpi

  • Platzbedarf (LxBxH) 3.131 x 960 x 1.498 mm, Gewicht 310 kg

  • Auflagenhöhe: bis 50.000 drucke

persönliche Beratung durch Christian Albrecht:
+49 511 54 41 30 17
oder direkt ein System und Materialpreise anfragen: